Generationenwald im Landkreis Mansfeld-Südharz

Generationenwald im Landkreis Mansfeld-Südharz

  • Liebe Mütter und Väter

    Kinder sind unsere Zukunft.

    Wir sind als Eltern bestrebt, unseren Kindern eine Zukunft zu ermöglichen, die optimale Voraussetzungen für Ihre Entwicklung bietet.

    Wir unterstützen und fördern unsere Kinder auf ihrem Weg, bieten ihnen Sicherheit und Halt.

    Wir wachen über sie, wenn sich die zarte Pflanze ihres Lebens mit dem Erdreich verbindet und feste Strukturen aufbauen.

    Wir sehen voller Stolz wie sie wachsen, Erwachsene werden und ihren eigenen Lebensweg einschlagen.

    Symbolhaft bieten Ihnen die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und der Forstbetrieb Süd in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Mansfeld-Südharz und dem CJD Sangerhausen genau das:

    Pflanzen Sie mit und für Ihr Kind einen Baum.

    Lassen Sie uns gemeinsam in die Zukunft wachsen. Leisten Sie damit einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und für unsere Umwelt.

    Seien Sie dabei, wenn der „Generationenwald“ Mansfeld-Südharz entsteht und werden Sie mit Ihrem Baum Bestandteil.

    Sandra Gängel Koordinatorin Frühe Hilfen

  • Einen Baum planzen …

    Für alle im Landkreis Mansfeld-Südharz geborenen Kinder können deren Eltern einen Baum im „Generationenwald“ Mansfeld-Südharz pflanzen.

    Der Landesforstbetrieb Süd stellt am Pflanztag diverse Laub- und Nadelbaumarten kostenfrei zur Verfügung.

    An folgenden (vor Ort ausgeschilderten) Standorten im Landkreis Mansfeld-Südharz


    finden am 13.04.2019 und 19.10.2019 durch Fachkräfte des Forstbetriebes begleitete Pflanzaktionen statt.

    Wenn Sie Interesse haben, füllen Sie die Antwortkarteaus, entscheiden sich bitte für einen der zwei angegebenen Standorte.
    Anmeldungen sind nur bis zum 04.03.2019 bzw. 09.09.2019 möglich.

    Die Pflanzaktion findet um 10.00 Uhr am ausgewählten Standort statt. Benutzen Sie bitte die ausgewiesenen Parkplätze. Im gesamten Waldgebiet gilt Fahrverbot! Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und bringen Sie an diesem Tag Spaten und Gießwasser mit.

    Sie können sich vor Ort eine Pflanze auswählen und diese mit Ihrem Kind an den ausgezeichneten Stellen einpflanzen.

    Gern können Sie Ihren Baum mit einem Schild (Nähere Informationen / Auftrag) individuell kennzeichnen (Vorname, Nachname, Geburtstag des Kindes). Die dafür entstehenden Kosten sind von Ihnen zu tragen.

    Der Baum bleibt Eigentum des Landesforstbetriebes. Die Familien können ihn mit ihren Kindern pflegen und damit nicht nur das Umweltbewusstsein fördern. Die Pflanzräume wurden so ausgewählt, dass sie zu Fuß erreichbar sind.

  • Unterstützt und gefördert durch:

"Generationenwald" im Landkreis Mansfeld-Südharz (PDF-BROSCHÜRE ZUM HERUNTERLADEN)

KONTAKT - ANSPRECHPARTNER


  Falls Sie interessiert sind, weitere Informationen erhalten Sie von:

Jugendamt - Koordination
Lokales Netzwerk Kinderschutz und Frühe Hilfen
Kontakt: Sandra Gängel
Telefon: 0 34 64 - 535 32 03
E-Mail: sandra.gaengel@lksmsh.de
Internet: www.mansfeld-suedharz.de
www.netzwerk-kinderschutz-msh.de
Postalische Anschrift: Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz - Jugendamt
Rudolf-Breitscheidt-Straße 22
06526 Sangerhausen