Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
A_04_NetzWerkAkteure:01_Akteure:A023_001_FamilienHebammen:start [2019/02/05 08:56]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
A_04_NetzWerkAkteure:01_Akteure:A023_001_FamilienHebammen:start [2019/12/30 11:18] (aktuell)
Thorsten Jeckel
Zeile 6: Zeile 6:
 <WRAP hide> <WRAP hide>
 <WRAP noprint> <WRAP noprint>
-====== ​Familienhebammen / Familienkinderkrankenschwestern ​ ​======+====== ​Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen ​ ​======
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
  
-<btn type="​primary"​ size="​lg"​ block="​true"​ disabled="​true">​Familienhebammen / Familienkinderkrankenschwestern ​</​btn>​+<btn type="​primary"​ size="​lg"​ block="​true"​ disabled="​true">​Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen ​</​btn>​
  
 <tabs justified="​true"​ fade="​true">​ <tabs justified="​true"​ fade="​true">​
Zeile 43: Zeile 43:
  
 <panel type="​default">​ <panel type="​default">​
-Zusätzliche Hilfe und Unterstützung können ​Familienhebammen/​ Familienkinderkrankenschwestern ​leisten. Mehr Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten ...+Zusätzliche Hilfe und Unterstützung können ​Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen ​leisten. Mehr Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten ...
 \\ \\
  
Zeile 67: Zeile 67:
 <pane id="​B">​ <pane id="​B">​
 <panel type="​default"​ title="​Zusätzliche Hilfe und Unterstützung">​ <panel type="​default"​ title="​Zusätzliche Hilfe und Unterstützung">​
-Familienhebammen / Familienkinderkrankenschwestern ​sind speziell ausgebildete Fachkräfte,​ die ihre Ausbildung ​als Hebamme bzw. Kinderkrankenschwester ​durch eine Zusatzqualifikation erweitert haben. ​+Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen ​sind speziell ausgebildete Fachkräfte,​ die ihre Ausbildung ​zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin ​durch eine Zusatzqualifikation erweitert haben. ​
    
 Sie können über die Leistungen der klassischen Hebammen hinaus eine Hilfe und Unterstützung in verschiedenen Bereichen sein.  Sie können über die Leistungen der klassischen Hebammen hinaus eine Hilfe und Unterstützung in verschiedenen Bereichen sein. 
    
-Familienhebammen/​ Familienkinderkrankenschwestern ​unterliegen der //​Schweigepflicht//​. Ihre Angebote sind für die Familien //​kostenfrei//​.+Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen ​unterliegen der //​Schweigepflicht//​. Ihre Angebote sind für die Familien //​kostenfrei//​.
  
 Der Landkreis Mansfeld-Südharz trägt anteilig die Kosten im Rahmen der //​[[:​start_01_FrueheHilfen|Frühen Hilfen für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern]]//​ zusammen mit der [[http://​www.fruehehilfen.de/​fruehe-hilfen/​was-sind-fruehe-hilfen/​|Bundesinitiative Frühe Hilfen]]. Der Landkreis Mansfeld-Südharz trägt anteilig die Kosten im Rahmen der //​[[:​start_01_FrueheHilfen|Frühen Hilfen für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern]]//​ zusammen mit der [[http://​www.fruehehilfen.de/​fruehe-hilfen/​was-sind-fruehe-hilfen/​|Bundesinitiative Frühe Hilfen]].
Zeile 87: Zeile 87:
 {{ :​A_04_NetzWerkAkteure:​01_Akteure:​A023_001_FamilienHebammen:​FrauZimmermann.png?​nolink |Frau Zimmermann}} {{ :​A_04_NetzWerkAkteure:​01_Akteure:​A023_001_FamilienHebammen:​FrauZimmermann.png?​nolink |Frau Zimmermann}}
 </​image>​ </​image>​
-<TEXT align="​center">​Frau ​Zimmermann\\ Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin</​TEXT>​+<TEXT align="​center">​Frau ​Schröder\\ Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin</​TEXT>​
 </​col>​ </​col>​
 <col sm="​4">​ <col sm="​4">​
Zeile 93: Zeile 93:
 {{ :​A_04_NetzWerkAkteure:​01_Akteure:​A023_001_FamilienHebammen:​FrauSchroeder.png?​nolink |Frau Schroeder}} {{ :​A_04_NetzWerkAkteure:​01_Akteure:​A023_001_FamilienHebammen:​FrauSchroeder.png?​nolink |Frau Schroeder}}
 </​image>​ </​image>​
-<TEXT align="​center">​Frau ​Schroeder\\ Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin</​TEXT>​+<TEXT align="​center">​Frau ​Klaan\\ Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin ​(in Ausbildung)</​TEXT>​
 </​col>​ </​col>​
 </​grid>​ </​grid>​
Zeile 102: Zeile 102:
 <pane id="​C">​ <pane id="​C">​
 <panel type="​default"​ title="​Hilfe- und Unterstützungsangebote">​ <panel type="​default"​ title="​Hilfe- und Unterstützungsangebote">​
-Familienhebammen / Familienkinderkrankenschwestern ​+Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen ​
  
   * unterstützen und beraten Familien in schwierigen Lebenssituationen von Beginn der Schwangerschaft bis zum vollendeten dritten Lebensjahr des Kindes   * unterstützen und beraten Familien in schwierigen Lebenssituationen von Beginn der Schwangerschaft bis zum vollendeten dritten Lebensjahr des Kindes
Zeile 130: Zeile 130:
 <panel type="​default"​ title="​Wer wird unterstützt?">​ <panel type="​default"​ title="​Wer wird unterstützt?">​
  
-Hilfe und Unterstützung durch eine Familienhebamme\ Familienkrankenschwester ​können z.B. anfordern:+Hilfe und Unterstützung durch eine Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin ​können z.B. anfordern:
  
  
Zeile 158: Zeile 158:
 <panel type="​default">​ <panel type="​default">​
 <WRAP bigger> <WRAP bigger>
-Möchten Sie die Hilfe und Unterstützung einer Familienhebamme/​ Familienkinderkrankenschwester ​im Landkreis Mansfeld-Südharz in Anspruch nehmen, melden Sie sich bitte einfach bei der Koordinierungsstelle ​"​Fachkräfte Frühe Hilfen MSH"+Möchten Sie die Hilfe und Unterstützung einer Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin ​im Landkreis Mansfeld-Südharz in Anspruch nehmen, melden Sie sich bitte einfach bei der Koordinierungsstelle ​der Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen
  
-Frau Zimmermann koordiniert und plant die Einsätze der Fachkräfte. Sie prüft, ob, wann und wie eine Familienhebamme/​ Familienkinderkrankenschwester ​eingesetzt werden kann.+Frau Zimmermann koordiniert und plant die Einsätze der Fachkräfte. Sie prüft, ob, wann und wie eine Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin ​eingesetzt werden kann.
 \\ \\
  
Zeile 167: Zeile 167:
  
 CJD Sangerhausen\\ ​ CJD Sangerhausen\\ ​
-//​Koordinierungsstelle ​"​Fachkräfte Frühe Hilfen MSH"// \\ +//​Koordinierungsstelle ​der Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen// \\ 
 Frau Zimmermann \\ \\  Frau Zimmermann \\ \\
 Hasentorstraße 7 \\  Hasentorstraße 7 \\
Zeile 174: Zeile 174:
 Telefon: ​ 0 34 64  -  24 91 52 3 \\ Telefon: ​ 0 34 64  -  24 91 52 3 \\
 Fax: 0 34 64  - 24 91 17 0\\ Fax: 0 34 64  - 24 91 17 0\\
-E-Mail: fruehe-hilfen-msh@mansfeldsuedharz.de \\+E-Mail: fruehe-hilfen-msh@lkmsh.de \\
  
  
Zeile 240: Zeile 240:
  
 ---- struct data ---- ---- struct data ----
 +ja_00_arbeitsstatus.arbeitsstatus : 
 +ja_00_arbeitsstatus.anmerkungen : 
 ---- ----